Waldbildung Mensch & Natur

 

Über Mich


Im hinteren Lauterbrunnen Tal im Berner Oberland bin ich aufgewachsen, somit erklärt es sich, warum ich so eng mit der Natur verbunden bin. Mein ursprünglicher gelernter Beruf ist Forstwart, den ich 1984 bei der Burgergemeinde Wilderswil abschloss. Dazu kamen 2012 die Natur- Umweltpädagogik und 2014 die Ranger Schule der BZW Lyss.

Seit 2013 bin ich ein leidenschaftlicher Hallwilersee- Ranger. Als freischaffender Naturpädagoge und Ranger, begleite ich Kinder wie auch Erwachsene gerne in der Natur und pflege so den Dialog mit anderen Menschen und mit der Natur. Biete z.B. auch das Schnitzen, Spurensuchen, Land-Art, und andere Natur-bezogene Themen an.

         „Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“ Albert Einstein  

 

Werdegang:

Dipl. Ranger, BZW Lyss

Dipl. Umwelt- Naturpädagogik, Stiftung SILVIVA

Forstwart

Informatik

Pädagogisches Tätigkeitsfeld:

- Selbstständig, Naturpädagoge seit 2012

- Ranger am Hallwilersee seit 2013

- Einsatzleiter,  Jura-Park Aargau seit 2016

- Bildungswerkstatt Bergwald, Thun , 2012 - 2017

- Kursleiter Insieme Baden Wettingen

- Kursleiter Pro- Infirmis Bildungsklub Zürich